Ein wertvolles Element
sollte nicht verlorengehen
Fluss im Sonnenschein | Bittner Umwelttechnik

Iod-Recycling

Nur wenige Anlagen in Europa haben sich bislang diesem Thema verschrieben und die Rückgewinnung von Iod vorangetrieben. 2013 haben wir gemeinsam mit der Häffner GmbH & Co. KG die Rec53 GmbH (Entsorgungsfachbetriebszertifikat Rec53 jetzt ansehen) gegründet und betreiben nunmehr am Standort Marbach eine großtechnische Anlage, in der wir das Element Iod zurückgewinnen.

Wir sind über verschiedene Vorbehandlungsschritte in der Lage, nahezu jegliche Art von iodhaltigem Abfall aufzuarbeiten. Ein umfangreicher Abfallschlüsselkatalog belegt dies.

Frau im Labor | Bittner Umwelttechnik

Iod und seine Salze sind ein essentielles Spurenelement für Mensch und Tier, es gibt aber auch eine ganze Reihe technischer Einsatzzwecke. Bei der Herstellung iodhaltiger Produkte wie zum Beispiel in der Chemie- und Pharmaindustrie fallen regelmäßig Abfälle an, die in unserer Recyclinganlage aufgearbeitet werden.

Apollo

Wir sind Teil des APOLLO Projekts!
APOLLO ist ein Acronym für"A Proactive Approach to the Recovery and Recycling of Photovoltaic Modules". Das APOLLO-Projekt ist ein Forschungsprojekt der Europäischen Union im Rahmen von Cluster 5, Klima, Energie und Mobilität, finanziert durch das Forschungs- und Innovationsprogramm Horizon Europe der Europäischen Union. APOLLO wird einen zirkulären Ansatz schaffen, um Recycling von alten PVs, zukünftige Produktion und zukünftiges Recycling zu verbinden.

httpss://www.apolloproject.eu

Project value: 5 325 755.76 €
Duration: 01/01/2024 – 31/12/2026
Project No. 101122277

EU Horizon